Montag, 18. März 2013

Buchvorstellung: Jennifer Benkau - Dark Canopy

 

 

So, heute möchte ich euch mal eines der Bücher, die ich gerade lese, genauer vorstellen. Der Grund dafür ist, dass morgen (18.02.) der zweite Band dazu erscheint, auf den die meisten Leser des ersten schon sehnsüchtig warten. Die Rede ist von Jennifer Benkaus Dystopie Dark Canopy.



Um was geht es?



Die Handlung spielt in einer einer mehr oder weniger fernen Zukunft. Der Dritte Weltkrieg hat weite Teile der Erde zerstört, wie wir sie kennen. Doch dies ist noch nicht das Schlimmste. Eigens für den Kampf gezüchtete Krieger, die Percents, haben die Kontrolle übernommen und die Menschheit unterjocht. Aufgrund ihrer Empfindlichkeit gegenüber UV-Licht verdunkeln sie mit Hilfe einer Maschine, der Dark Canopy, jeden Tag bis auf zwei Stunden den Himmel und demonstrieren so zusätzlich ihre Macht.
Joy, Mitglied eines Rebellenclans, denkt nur das Schlimmste über die Percents, ihre Methoden und ihre Lebensweisen. Doch dann wird sie von ihnen gefangen genommen...


 

Aber genug verraten! Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zur Leseprobe, damit ihr euch selbst einen kleinen Überblick über die von Jennifer Benkau geschaffene Welt und den Schreibstil machen könnt. Bisher finde ich beides sehr ansprechend, interessant und vor allem spannend. Aber macht euch selbst ein Bild:







Trailer






Short Facts: 

 

  • Autor: Jennifer Benkau

  • Verlag: script5

  • Seiten: 528 (Gebunden) 

  • Preis: 18,95 € 

     

Auf Amazon


Und das ist der Nachfolgeband. Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr auf die Verlagsseite:

 




Ich will an dieser Stelle keine Inhaltsangabe posten, denn die allein spoilert schon sehr, wie ich finde. Deswegen lest sie euch ruhig auf der Verlagsseite durch, wenn ihr mögt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...