Mittwoch, 31. Juli 2013

[Waiting on Wednesday]: Lauren Oliver - Requiem


Nachdem ich Delirium von Lauren Oliver beendet hatte, wollte ich wegen des fiesen Cliffhangers eigentlich sofort zu Pandemonium greifen. Aber dann erfuhr ich, dass der dritte Teil der Amor-Trilogie erst am 24. Januar 2014 erscheinen soll! Deswegenwarte ich erst einmal gespannt ab, bis Requiem erscheint, bis ich mir den zweiten Band hole.

 

 

Und das ist der Abschluss der Amor-Trilogie:




Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend.
Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner.
Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen.

 

 

 

 

 

Die Autorin

 

Schon als Kind hat Lauren Oliver leidenschaftlich gern Bücher gelesen und dann Fortsetzungen dazu geschrieben. Irgendwann wurden daraus ihre eigenen Geschichten. Sie hat Philosophie und Literatur studiert und kurz bei einem Verlag in New York gearbeitet. Lauren Oliver lebt in Brooklyn.  

 

 

 

 

 

 

Short Facts:

  • Autor: Lauren Oliver

  • Verlag: Carlsen

  • Seiten: 400 (Gebunden)

  • Preis: 18,90 € 

     

     

Auf Amazon 

Zur Verlagsseite




Kommentare:

  1. Du machst das echt klug! Ich habe mir Delirium und Pandemonium zusammen gekauft und warte jetzt sehnsüchtig auf den dritten Teil. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nach DEM Cliffhanger von Delirium wollte ich kein Risiko eingehen und einen noch schlimmeren bei Pandemonium riskieren. Deswegen warte ich lieber noch ein paar Monate und wünsch mir das Buch dann zum Geburtstag.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...