Mittwoch, 7. August 2013

[Waiting on Wednesday]: Jojo Moyes - Eine Handvoll Worte



Beim Stöbern auf Amazon habe ich folgende Entdeckung gemacht: Der neue Roman von Jojo Moyes erscheint am 2. Dezember 2013.Da so viele von Ein ganzes halbes Jahr begeistert waren und mich die Inhaltsangabe sofort angesprochen hat, dachte ich mir, ich stelle euch Eine Handvoll Worte mal kurz vor:

 



Du sollst wissen, dass du mein Herz in deinen Händen hältst. 1960. Jennifer Stirling müsste eigentlich glücklich sein: Sie führt ein sorgloses Leben an der Seite ihres wohlhabenden Mannes. Doch ihr Herz gehört einem anderen – und er bittet sie, alles für ihn aufzugeben. 2003. Ellie Haworth hat ihren Traumjob gefunden: Sie ist Journalistin bei einer der führenden Zeitungen Londons. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Doch der Mann, den sie liebt, gehört einer anderen. Eines Tages fällt Ellie im Archiv ein Jahrzehnte alter Brief in die Hände: Der unbekannte Absender bittet seine Geliebte, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Als Jennifer diese Zeilen liest, ist sie erschüttert. Was ist aus den beiden und ihrer Liebe geworden? Sie stellt Nachforschungen an und stößt auf Jennifer: eine Frau, die alles verloren hat. Alles, außer einer Handvoll kostbarer Worte. Am Ende ist es nicht nur Jennifers Leben, das sie für immer verändern wird, sondern auch ihr eigens. Wer die Liebe nicht kennt, kennt nichts. Wer sie hat, hat alles.






© by Phyllis Christopher

Die Autorin 

 

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Short Facts:

  • Autor: Jojo Moyes

  • Verlag: Rowohlt Polaris

  • Seiten: 512 (Broschiert)

  • Preis: 14,99 € 

     

     

Auf Amazon 

Zur Verlagsseite




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...