Montag, 10. Februar 2014

Libromainie Montagsfrage: Haben dich deine Lieblingsautoren schon mal enttäuscht?





Klar gab es den einen oder anderen Lieblingsautor, der mich nicht mit allen seinen Werken begeistern konnte. Besonders wenn sich der eigene Geschmack ändert und/oder man die besten Bücher zuerst gelesen hat.


Ein sehr signifikantes Beispiel ist da mein früherer Lieblingsautor Wolfgang Hohlbein. Ich habe als Kind die Märchenmod-Reihe geliebt, zumindest die ersten beiden Bände. Der dritte Teil war auch noch in Ordnung, doch der vierte hat mich schwer enttäuscht. Ich weiß nicht, irgendwie konnte ich dem Buch nicht mehr soviel abgewinnen wie den Vorgängern. So erging es mir dann teilweise auch mit seinen restlichen Romanen, sodass ich schon lange kein Werk mehr von dem Schrifsteller gelesen habe.



1 Kommentar:

  1. Wolfgang Hohlbein tauchte in den Antworten zu den letzten Fragen schon öfter auf. Der hatte wohl früher wirklich viele Fans, die sich inzwischen eher umorientiert haben... Ich selbst habe ihn komischerweise nie gelesen, obwohl seine Bücher damals total in mein Leseschema gepasst hätten.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...