Dienstag, 11. Februar 2014

Madame Missou – Lieben lernen



Kleiner, aber feiner Ratgeber


Inhalt

Copyright by Madame Missou
Es gibt Dinge, die muss man nicht lernen. Zu ihnen ist man von Geburt an fähig. Man muss sie nur aktivieren und ausleben.
Oder?




Zu Liebe ist jeder imstande, denkt man, schließlich liegt einem dieses Gefühl in den Genen. Die meisten sehnen sich offen nach ihr, die übrigen scheinen dieses Bedürfnis lediglich zu verstecken. Also weshalb sollte man es sich erst mühsam aneignen?
Weil man es durchaus verlernen kann zu lieben.
Schlechte Erfahrungen, traumatische Erlebnisse und Enttäuschungen prägen uns, sodass wir von Trennungs- und Bindungsängsten sowie drängende Eifersucht geplagt werden, die verhindern, dass wir Liebe zulassen können.
Doch wie kann man sich solchen Hindernissen stellen und sie schließlich überwinden?



Meinung


Madame Missous Ratgeber sind dünne, meist fünfundzwanzig Seiten nicht überschreitende Büchlein für jede Lebenslage. So auch dieses, in welchem die Autorin den Ursachen für die gängigsten Beziehungsprobleme auf den Grund geht. Dabei tastet sie sich sensibel, einfühlsam und gut nachvollziehbar an das schwierige Thema heran, ohne jedoch den Leser allzu sehr zu schonen. Denn ihr Hauptargument beim Angehen gegen die drei „Seelenteufel“, wie sie Trennungs- und Bindungsängste und Eifersucht nennt, ist, dass man bei sich selbst beginnen sollte.
Der Aufbau gliedert sich schlüssig in die Auswirkungen der behandelten Probleme und im zweiten Teil in die Vorschläge, die sie gibt, um dagegen anzugehen. Die Grundtendenz ist simpel gehalten, aber so eindringlich geschildert, dass für jeden umsetzbar erscheint und trotzdem eine nützliche Wirkung verspricht.
Natürlich kann in so wenigen Abschnitten nicht alles bis ins Detail besprochen werden und die Hilfestellungen beschränken sich auf die grundsätzlichen Ursprünge der Schwierigkeiten in und mit der Liebe. Daher sollte man auch keinen komplexen Leitfaden erwarten, der einen aus einer bestehenden Krise herausholt.
Als Anregung, wie man sich selbst das Leben durch mehr Selbstvertrauen und einen anderen Blockwinkel erleichtern kann, ist dieses kleine Werk weit besser geeignet.



 Fazit


Lieben lernen bietet kleine, aber feine Ratschläge auf siebenundzwanzig Seiten. Deswegen sollte man von vornherein kein umfassendes Nachschlagewerk zum Bereich Liebe und ihre Schwierigkeiten erwarten.
Wer aber kleine Tipps für den Einstieg sucht und sich vielleicht zuerst einmal mit dem Thema vertraut machen will, der sollte sich die fünfundvierzig Minuten Zeit nehmen und sich die leicht verständlichen Kapitelchen durchlesen.





Short Facts:

  • Autor: Madame Missou

  • Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber

  • Seiten: 27 (eBook)

  • Preis: 2,69 € 

     

     
    4 Sterne

     

     

Auf Amazon 

Zur Verlagsseite

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...