Donnerstag, 6. März 2014

Rückblick auf Februar 2014

 


Meine gelesenen Seiten



Im Februar hat mich das Real Life derart erwischt, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin. Ich kam zwar toll zum Posten, aber die Muse, mich mit einem Buch hinzusetzen und zu schmökern, fehlte mir einfach radikal. Da wundert es mich sogar richtig, dass ich doch ganze 6 Titel geschafft habe!


Und hier sind sie:




  • Aimée Carter - Das göttliche Mädchen mit 300 Seiten

  • Aimée Carter - Die unsterbliche Braut mit 300 Seiten

  • Aimée Carter - Der Preis der Ewigkeit mit 300 Seiten

  • Carrie Ryan - The Forest: Wald der Tausend Augen mit 400 Seiten

  • Sebastian Niedlich - Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens mit 315 Seiten

  • Chantal-Fleur Sandjon – Serienunikat mit 320 Seiten

     

  •  

Insgesamt gelesene Seiten: 1935 in 6 Büchern

 

 

 

Meine Neuerwerbungen 
 
  • Gillian Shields - Die Schwestern der Dunkelheit: Die Abtei von Wyldcliffe mit 351 Seiten

  • Aimée Carter - Das göttliche Mädchen mit 300 Seiten

  • Aimée Carter - Die unsterbliche Braut mit 300 Seiten

  • Aimée Carter - Der Preis der Ewigkeit mit 300 Seiten

  • Amy Kathleen Ryan - Sternenfeuer 02: Vertraue niemandem mit 432 Seiten

  • Anna Seidl - Es wird keine Helden geben mit 256 Seiten

  • Joel Haahtela - Sehnsucht nach Elena mit 160 Seiten

  • Christoph Marzi - Grimm mit 560 Seiten

  • Bernd Perplies - Im Schatten des Mondkaisers mit 544 Seiten

  • Hélène Grémillon - Das geheime Prinzip der Liebe mit 256 Seiten 

  • Frauke Scheunemann - Winston: Ein Kater in geheimer Mission mit 232 Seiten

  • Julie Kenner - Dämonen zum Frühstück mit 416 Seiten

  • Chantal-Fleur Sandjon – Serienunikat mit 320 Seiten



Ein Angriff von 4427 Seiten und 13 Büchern insgesamt auf meinen SuB!

 

 

Top  

 

Mein Top-Tip für den Februar 2014 waren ganz klar Aimée Carters Das göttliche Mädchen und Sebastian Niedlichs Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens (Rezensionen folgen). Diese beiden Bücher habe ich regelrecht verschlungen und das bei leseflautenartigen Zuständen!

 

 

Flop

 

Hm, dieser Part geht für den letzten Monat eindeutig an The Forest: Wald der Tausend Augen von Carrie Ryan. Irgendwie konnte ich mich so gar nicht mit dem Buch anfreunden, auch wenn es ein paar wirklich gute Ansätze hatte.

 

Und was habt ihr so gelesen?

 

1 Kommentar:

  1. Hey =)
    Also ich finde deine Leseliste kann sich doch wirklich sehen lassen! Außerdem hab ich grad entdeckt, dass du "Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens" liest. Ich habe schon einiges gutes darüber gelesen. Das wäre wirklich ein Buch für mich, allerdings hab ich keinen E-Reader, daher kam es für mich nicht in Frage. Schade eigentlich!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...