Dienstag, 15. April 2014

Neuzugänge #32


Heute gibt's mal wieder einen gepflegten Neuzugängepost für euch. Diesmal richtig kurz mit nur vier neuen Büchern. Aber ich freue mich auf jedes von ihnen.
Die Hässlichen
und Der Zorn des Lammes habe ich als Rezensionsexemplare erhalten. An dieser Stelle ganz ganz herzlichen Dank an epubli und den Oetinger Verlag!
My favorite mistake konnte ich bei BloggDeinBuch ergattern. Hier vielen herzlichen Dank an den Mira Taschenbuchverlag, dass ich ausgewählt wurde.
Und den ersten Band der Grischa-Reihe habe ich bei Arvelle zum halben Preis ergattern können und freue mich jetzt schon sehr darauf, es endlich zu lesen.



Und hier sind die einzelnen Neuheiten im Überblick:








Grischa 01: Lodernde Flammen von Leigh Bardugo

Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm.
Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen?
Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?

(Quelle: Carlsen Verlag)





Short Facts:

  • Autor: Leigh Bardugo
  • Verlag: Carlsen

  • Seiten: 352 (Gebunden)

  • Preis: 17,90 €

     

Auf Amazon




Die Hässlichen von Melanie Vega

Die Freundinnen Helena und Claire sind hässlich. Claire schon immer, Helena erst, seit ihr Gesicht bei einem Unfall entstellt wurde. Rumjammern? Fehlanzeige! Schönheits-OPs? Auf keinen Fall! Die beiden jungen Frauen haben genug davon, sich für ihr Aussehen zu schämen. Sie gründen die Fuglies (the fucking uglies), eine Mischung aus exklusivem Club und Selbsthilfegruppe für hässliche Menschen. Das Konzept trifft einen Nerv und die Gruppe wächst rapide. Die Fuglies treffen sich regelmäßig, veranstalten verrückte Happenings und Partys. Sie drehen den Spieß um, machen das Hässlichsein cool. Wer zu schön ist, gehört nicht dazu. Schnell werden die Fuglies und ihre Anführerin Helena zu Medienstars.
Bald gibt es jedoch Spannungen und Streitigkeiten über den Weg, den die Gruppe einschlagen soll. Die einen wollen einfach nur ihren Spaß, die anderen werden immer radikaler und wollen zur Not mit Gewalt gegen die „Diktatur der Schönheit“ vorgehen. Als die Medien sich gegen die Fuglies wenden und die Lage vollkommen zu eskalieren droht, ist auch die Freundschaft von Helena und Claire im Begriff, zu zerbrechen.
„Die Hässlichen“ – eine literarische tour de force durch die Welt von Körperkult und Beautyjunkies. Irgendwo zwischen Poesie und Punk, Wahrheit und Wahn, Botox und Babyspeck. Bald gibt es jedoch Spannungen und Streitigkeiten über den Weg, den die Gruppe einschlagen soll. Die einen wollen einfach nur ihren Spaß, die anderen werden immer radikaler und wollen zur Not mit Gewalt gegen die „Diktatur der Schönheit“ vorgehen. Als die Medien sich gegen die Fuglies wenden und die Lage vollkommen zu eskalieren droht, ist auch die Freundschaft von Helena und Claire im Begriff, zu zerbrechen.
„Die Hässlichen“ – eine literarische tour de force durch die Welt von Körperkult und Beautyjunkies. Irgendwo zwischen Poesie und Punk, Wahrheit und Wahn, Botox und Babyspeck.

(Quelle: epubli Verlag)





Short Facts:

  • Autor: Melanie Vega
  • Verlag: epubli

  • Seiten: 340 (Broschiert)

  • Preis: 17,95 €

     

Auf Amazon



Der Zorn des Lammes von Johannes Groschupf

Jazz und Milan. Zwei junge Menschen in Berlin. Zwei Geschichten. Zwei Perspektiven. Die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Jazz kennt Milan, den etwas seltsamen Tellerwäscher aus der Kantine des Tagesspiegel, nur ganz flüchtig. Doch für Milan ist Jazz alles. »In jeder Nacht sitze ich hier und schreibe an sie. An sie, deren Namen ich nicht einmal kenne. Du bist schön wie der Mond.« Milan ist besessen von Jazz und schleicht sich nach und nach in ihr Leben …
Dem Autor Johannes Groschupf gelingt es auf eindrucksvolle Weise, in das Seelenleben der beiden Protagonisten einzutauchen. Ein fesselnder, außergewöhnlicher Thriller, der lange nachwirkt. Vom Autor der "Lost Places".

(Quelle: Oetinger Verlag)





Short Facts:

  • Autor: Johannes Groschupf
  • Verlag: Oetinger

  • Seiten: 190 (Broschiert)

  • Preis: 12,99 €

     

Auf Amazon




My Favorite Mistake von Chelsea M. Cameron

Deutsche Erstveröffentlichung


Die große Liebe wagen – oder auf Nummer sicher gehen? -
Der E-Book-Bestseller endlich auf Deutsch!


Taylor Caldwell weiß nicht, was sie von ihrem neuen Mitbewohner halten soll. Auf der einen Seite hat Hunter Zaccadelli diese unglaublichen blauen Augen, mit denen er direkt in ihre Seele zu schauen scheint. Auf der anderen Seite ist er ein tätowierter, Gitarre spielender Bad Boy, der etwas verheimlicht. Doch wer ist Taylor, ihm das vorzuwerfen? Sie selber hält ihre Vergangenheit unter Verschluss. Aber als plötzlich der Mann, der beinahe ihr Leben zerstört hätte, wieder auftaucht, hat Taylor sich schon auf Hunter eingelassen. Jetzt muss sie ihm ihr größtes Geheimnis anvertrauen oder alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihn für immer aus ihrem Leben zu verbannen.


"Eine wundervolle, packende und herzzerreißende Geschichte, die mich von der ersten Seite an gefesselt hat." New York Times-Bestsellerautorin Jessica Sorenson

(Quelle: MIRA Taschenbuchverlag)






Short Facts:

  • Autor: Chelsea M. Cameron
  • Verlag: MIRA Taschenbuch

  • Seiten: 412 (Broschiert)

  • Preis: 9,99 €

     

Auf Amazon


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...