Montag, 26. Mai 2014

Libromanie Montagsfrage: Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?





Ja, natürlich! Aber meistens sind es Klassiker im englischen Original, also Shakespeare, Dickens, Jane Austen, Oscar Wilde und andere. Ich mag einfach die Sprache unheimlich gerne, auch wenn ich so manches Wort nachschlagen muss, gerade bei den Klassikern.
Bei der neueren Literatur greife ich dann eher zur deutschen Übersetzung, außer es gibt das Buch wirklich nur im Original zu lesen, wie zum Beispiel zu englischen Serien (u. a. Doctor Who, Torchwood, Buffy, Alias), deren Bücher dazu nicht alle übersetzt wurden. Die sind dann auch meist einfacher von der Sprache her und man muss nicht unbedingt zum Wörterbuch greifen, um die Handlung zu verstehen.


Ansonsten traue ich mich höchstens noch an französische oder italienische Originale, obwohl da das letzte Mal schon etwas her ist und ich mich wahrscheinlich jetzt erst wieder einlesen müsste.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...