Mittwoch, 16. Juli 2014

[Waiting on Wednesday]: Rainer Wekwerth - Das Labyrinth ist ohne Gnade




Im August diesen Jahres ist es endlich soweit: Der dritte Teil der spannenden Labyrinth-Reihe von Rainer Wekwerth erscheint im Arena Verlag! Für mich gilt mal wieder, dass ich erst die ersten beiden Bände lesen sollte, aber ich hab bisher nur Gutes über diese Buchserie gehört. Selbst wenn sie mich vom Inhalt her ein bisschen an die Maze-Runner-Romane von James Dashner erinnert.


Aber hier ist erst einmal die Kurzübersicht (Achtung an alle, die die Vorgänger nicht kennen: Es könnten Spoiler enthalten sein!)






Sie sind nur noch zu dritt und sie sind geschwächt. Aber sie wollen überleben – um jeden Preis. Zweifel überschatten den Kampf gegen das Labyrinth, das mit immer neuen Mysterien für die Jugendlichen aufwartet. Ihr mühsam erworbener Teamgeist scheint nicht zu brechen, doch lohnt sich für Jeb, Jenna und Mary der gemeinsame Kampf, wenn nur einer von ihnen überleben kann? Die entscheidende Frage aber wagt niemand zu stellen: Was erwartet den letzten Überlebenden hinter dem sechsten Tor?







Der Autor


Rainer Wekwerth ist Autor aus Leidenschaft. Oft liest man, ein Autor habe sein Hobby zum Beruf gemacht. Rainer Wekwerth dagegen bezeichnet das Schreiben als Sucht: Er kann gar nicht anders. Wekwerth ist Autor erfolgreicher und preisgekrönter Bücher, die er teilweise unter Pseudonym veröffentlicht. Bisher war er hauptsächlich in der Fantasy heimisch, nun erzählt er mit dem Labyrinth-Zyklus eine mitreißende Geschichte, die die Grenzen der Genres sprengt. Neben dem Schreiben coacht er Autoren und Schreibschüler, ist Ehemann und Vater einer Tochter. Rainer Wekwerth lebt mit seiner Familie im Stuttgarter Raum.





Short Facts:

  • Autor: Rainer Wekwerth

  • Verlag: Arena

  • Seiten: 344 (Gebunden)

  • Preis: 16,99 € 

     

     

Auf Amazon 

Zur Verlagsseite




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...