Freitag, 19. September 2014

A Bookshelf full of Sunshine: Follow Friday





Ja, ich mache diesmal das erste Mal mit beim Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine! Grund dafür ist, dass ich es einfach für eine richtig tolle Aktion halte, die ich leider vor kurzem erst entdeckt habe. Nur kurz zur Erklärung: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!" So zumindest die Einleitung zu jedem Blogbeitrag des FF von der Veranstalterin Sonja Sunshine. Auf ihrem Blog unter dem angegebenen Link findet ihr auch die Regeln dazu.



Aber nun zur Frage für diesen Freitag:



"Die Frage, wo man sich gerade in seiner Lektüre befindet wird meiner Meinung nach alt. Also erzählt mir doch lieber mit wem euer Protagonist (also ihr) gerade unterwegs ist und ob ihr das gut oder schlecht findet? Habt ihr Spaß, wird es gerade brenzlich oder hegt ihr sogar die Hoffnung, denjenigen schnell wieder los zu werden? Wer weiß, vielleicht müsst Ihr euch auch alleine durchschlagen?"



Da ich gerade drei Bücher lese, wird die Antwort wahrscheinlich etwas länger.





Das erste Buch, das ich gerade lese, ist der erste Band der Mythos Academy, Frostkuss von Jennifer Estep. Es ist in der Ich-Perspektive geschrieben und so erfährt man von den Ereignissen aus der Sicht von Gwen Frost, der Hauptfigur.


Diese hat gerade in der Schulbibliothek eine tote Mitschülerin entdeckt und ist daraufhin niedergeschlagen worden. Im Moment wird sie von drei Lehrern betreut, die sie gefunden und aus der Bewusstlosigkeit geholt haben. Da ich genau nachvollziehen kann, wie verstörend der Anblick der Leiche für sie sein muss und sie zumindest einen der Lehrer absolut nicht ausstehen kann, verstehe ich vollkommen, dass sie einfach nur wegwill. Obwohl ich, also Gwen, immer noch nicht weiß, wer dafür verantwortlich ist, stelle ich mir auch die bangen Fragen, warum ich verschont wurde und weshalb der Täter mich nicht ebenfalls oder anstelle des Mädchens umgebracht hat.




Das zweite Buch ist Hummeln im Herzen von Petra Hülsmann. Ebenfalls aus der Ich-Perspektive erzählt werde ich zu Lena Klein, die vor kurzem erst von ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit sitzengelassen wurde.


Im Augenblick muss ich mich gerade mit meiner Tante Wilma, also eher die Tante meiner Mutter, auseinandersetzen, die erstens gar nicht weiß, dass ich nicht verheiratet bin. Und der ich zweitens auch erklären muss, was eigentlich passiert ist und warum ich nicht mit Ben, dem besten Freund meines Bruders verheiratet bin. Außerdem füllt Wilma gerade ihren Hund mit Sherry ab, das arme Tier. Insgesamt also eine eher unangenehme, skurrile Gesellschaft.






In meinem dritten Buch Skylark von Meagan Spooner, ebenfalls aus der Ich-Perspektive geschrieben, bin ich Lark Ainsley, die versehentlich die Ressource, ein anderes Wort für Magie, eingesetzt hat, um sich selbst zu schützen. Leider ist genau das strengstens verboten, weshalb, ich nun natürlich große Angst vor einer Bestrafung habe.


Ein Fahrer hat mich gerade beim Institut abgesetzt, wo ich angeblich geerntet werden soll. Doch ich glaube nicht daran, da ich die offizielle Liste derjenigen gesehen habe, die es eigentlich in dem Jahr treffen soll. Daher nehme ich auch das Schlimmste an, das mir passieren könnte. Die junge Gehilfin, die mich empfängt, macht zwar einen sehr freundlichen und liebenswürdigen Eindruck, doch sie kann meine Bedenken nicht völlig verscheuchen, weshalb ich sie so distanziert wie möglich behandle. Ich will nur weg von diesem Ort und kann aus dem Grund auf ihre Anwesenheit gerne verzichten.




Kommentare:

  1. Hallo! :)
    Ah! Du liest "Frostkuss"! Das Buch hat mir ja so gar nicht gefallen, ich bin jetzt ja sooo gespannt, wie du es findest! :D Ich mochte Gwen ja so überhaupt gar nicht. Ich werde gleich mal Leserin bei dir, um deine Rezi auch ja mitzubekommen ;)
    "Skylark" durfte letztens auch bei mir einziehen, darauf bin ich ja auch schon ganz neugierig :) Aber erstmal haben andere Bücher Priorität :)

    Mit wem ich gerade so unterwegs bin erfährst du hier: http://skyline-of-books.blogspot.de/2014/09/follow-friday-momentan-bin-ich.html#more

    Liebe Follow Friday Grüße,
    Skyline

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Danke nochmal fürs Leserin werden und kommentieren.
    Natürlich habe ich gleich bei dir vorbeigeschaut und dein Blog gefällt mir! Jetzt hast du eine neue Leserin. =)

    Ich habe schon die ganze Frostreihe gelesen und mir gefällt sie wirklich gut. Auch Skylark hört sich interessant an.

    Lg
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Ohgott, kommst du den nicht durcheinander wenn du soviel aufeinmal ließt?
    Welchen Trick hast du den :D

    Ich bleibe als 146 Leser :)

    LG Nadine
    http://missi100.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...