Donnerstag, 25. September 2014

Petra Hülsmann – Hummeln im Herzen


Charmanter Selbstfindungstrip und lockerleichte Liebesgeschichte

Inhalt


Copyright by Bastei Lübbe Verlag

Wenn etwas schiefläuft, dann richtig. In dem Fall krempelt es dein gesamtes Leben um und du wirst gezwungen, eine neue Richtung einzuschlagen.
Und herauszufinden, was dich wirklich glücklich macht.



 Lena glaubt, alles wäre perfekt: Sie hat einen gut bezahlten Job und wohnt mit ihrem Verlobten zusammen, der sie bald in einer Traumhochzeit heiraten wird. Aber bei den Vorbereitungen passiert ein Unglück nach dem anderen. Und als sie schon befürchtet, das Schicksal wolle gar nicht, dass ihr Simon und sie Mann und Frau werden, gesteht er ihr, er habe sich in eine seiner Kolleginnen verliebt.
Mit einem Schlag ist sie Single und obdachlos. Als sie zudem auch noch aufgrund eines dummen, verhängnisvollen Fehlers ihren Arbeitsplatz verliert, sieht sie sich gezwungen, bei Null anzufangen. Ihr Plan beinhaltet jedes Detail, besonders die Generalüberholung ihrer Person, um endlich den Richtigen kennenzulernen.
Blöd nur, dass ihr Herz sich ausgerechnet den Falschen aussucht.




Meinung


Ich muss gestehen, bei Hummeln im Herzen hat mich als erstes das süße Cover angesprochen. Nachdem ich dann den Klappentext gelesen hatte, bekam ich richtig Lust auf dieses amüsant klingende Buch. Und ich fühlte mich meist auch wunderbar unterhalten.
Zum größten Teil lag das mit an den Figuren. Mit Lena musste ich erst etwas warm werden, da sie mir ein bisschen unlogisch erschien. Auf der einen Seite ist sie ein völliger Chaot, jemand, der von einer Problemsituation in die nächste schlittert. Auf der anderen Seite ist sie eine extreme Ordnungsfanatikerin, mit der man klarkommen muss. Aber mit der Zeit wurde deutlich, dass das sehr gut zusammenpasst. Es ist eben ihre Art, um mit dem Durcheinander in ihrem Leben fertig zu werden.
Da das nicht ganz so einfach funktioniert, finde ich es erfrischend, dass sie so charmante und liebenswerte Charaktere um sich hat wie Juli, Michel, Knut und vor allem Otto. Ben, der sie immer wieder auf den Boden zurückholt, mal ausgenommen, da er nicht ganz so charmant und liebenswert ist. Sie alle haben ihre Ecken und Kanten und stellen keine bloßen Stereotypen dar, bei der sich die Autorin nichts gedacht hat.



 Der Schreibstil passt zu einem Roman dieses Genres: Locker leicht zu lesen, mit viel Humor und Situationskomik gewürzt und ab und zu sogar mit ein wenig Hamburger Dialekt versetzt. Man wird ziemlich rasch mitten in die Story hineingeworfen, was allerdings so gut gemacht ist, dass man nicht überfordert wird. Besonders die ganze Bandbreite der Emotionen ist mitreißend beschrieben, sodass man wunderbar mitfühlen kann. Die witzigen Wortduelle zwischen den Protagonisten machen zusätzlich einen Großteil des Positiven an der Handlung aus, sobald man sich darauf eingelassen hat. Zudem hat mir die Tatsache gefallen, dass die Liebesgeschichte sich langsam entwickelt. Sie ist über Umwege realistisch dargestellt, ohne dass es sich Petra Hülsmann allzu leicht macht und die beiden direkt verkuppelt.
Natürlich ahnt man schon früh, bereits im ersten Drittel, wer mit wem zusammenkommt und wer nicht für den anderen bestimmt ist. Der Plot ist ebenfalls nicht wirklich neu und schnell zu durchschauen, worüber man erst hinwegsehen muss. Sonst tut man sich vermutlich schwer, an den meisten Wendungen Gefallen zu finden.



Fazit 


Petra Hülsmanns Debüt Hummeln im Herzen ist eine warmherzige Romantikkomödie mit viel Charme und Witz. Die gefühlvoll gestalteten und manchmal sehr skurrile Figuren, der humorvolle, locker leichte Schreibstil und die realistisch und mit viel Liebe zum Detail gehaltene Love Story machen die positiven Punkte des Buches aus, die einen sofort mitreißen und mitfiebern lassen.
Hin und wieder können sie leider nicht über dir Vorhersehbarkeit der Handlung hinwegtäuschen und auch mit dem Hauptcharakter musste ich erst warm werden.
Dennoch ist dieser Roman gerade für diejenigen, die einfach mal abschalten wollen und die verrückte Protagonisten und originelle Situationskomik lieben, super geeignet.





Short Facts:
  • Autor: Petra Hülsmann

  • Verlag: Bastei Lübbe

  • Seiten: 398 (Broschiert)

  • Preis: 9,99 € 

     

 

 

 
4 Sterne







Zur Verlagsseite


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...