Dienstag, 28. Oktober 2014

Weltenwanderer & Schlunzen-Bücher: Gemeinsam lesen #8





Heute habe ich mal wieder daran gedacht, bei dieser tollen Aktion mitzumachen, die von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde und jetzt von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wird. Dank Internet- und PC-Problemen und meinem Privatleben hab ich es mal wieder nicht geschafft, regelmäßig dabeizusein. Aber langsam gewöhne ich mich dran.




Aber nun zu den einzelnen Fragen:



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Dohlenwinter von Anders Börkelid ((S. 33)

Wings of Silence von Aubrey Cardigan (S. 11)



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Dohlenwinter: "Am nächsten Morgen weckte Vater uns zeitig."

Wings of Silence: "Mich zum Beispiel aus einem fahrenden Taxi fallen ließ oder am Flughafen mit meinem Blindenstock im Gewühl untertauchte."



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)


Dohlenwinter: Die Perspektive ist etwas ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig (Wir bzw. aus der Sicht von Wulf UND Sunia gleichzeitig), aber ich liebe die düstere, winterliche Atmosphäre, die in der Geschichte aufgebaut wird. Mal sehen, ob sie auch halten kann, was sie verspricht.

Wings of Silence: Noch bin ich ja nicht sehr weit, doch ich finde es sehr spannend, dass die Hauptfigur sowohl blind als auch stumm ist. Da nimmt man das Geschehen ganz anders wahr und ich hoffe mal, es bleibt so interessant.



4. Diesen Freitag ist Halloween! Lest ihr zur Einstimmung gruselige Bücher? Wie steht ihr überhaupt zu dem Genre Horror? Habt ihr einen guten Tipp oder lasst ihr lieber die Finger davon?


Also, passend zu Halloween werde ich wohl kein Buch mehr anfangen. Nichtsdestotrotz lese ich gerne mal zwischendrin Horrorgeschichten, meistens Stephen King oder vergleichbares. Einen richtigen, aktuellen Tipp habe ich nicht, dazu hab ich in letzter Zeit zu wenig aus dem Genre gelesen.





Und was lest ihr so?



1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Da liest du ja grad zwei ungewöhnliche Bücher ^^
    Eine Perspektive von beiden Protas gleichzeitig, und bei dem anderen ist die Hauptfigur blind und stumm O.O
    Bin gespannt, was du dazu sagen wirst bzw. wie deine Rezi dazu ausfällt ^^

    Ich hab auch schon lange nichts mehr aus dem Genre Horror gelesen oder einen guten Thriller, aber ich werd mich mal vermehrt umschauen und das ein oder andere ausprobieren :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...