Montag, 1. Dezember 2014

Libromanie Montagsfrage: Eure liebsten Bücher in der (Vor)Weihnachtszeit?




Eigentlich habe ich nicht so sehr den Fimmel, dass ich vor Weihnachten bestimmte Geschichten lesen muss, die die passende Stimmung verbreiten. Normalerweise schnappe ich mir immer das Buch, das mich gerade anspricht.
Trotzdem habe ich zwei Titel, die für mich einfach zu dieser Jahreszeit gehören, ob ich sie nun um Weihnachten herum in die Hand nehme oder nicht.



Zum einen ist es ein Klassiker, nämlich die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Schon als kleines Kind habe ich die Story rund um Scrooge und die drei Geister geliebt und wollte sie immer wieder hören. Natürlich musste ich mir später auch eine Ausgabe dazu kaufen und hab es nie bereut, selbst wenn ich sie schon länger nicht mehr gelesen habe.



Das zweite Buch ist ein Schatz, den ich erst letztes Jahr entdeckt habe: Wunder einer Winternacht von Marko Leino. Der Roman ist so liebevoll und herzzerreißend schön, dass er perfekt in diese Zeit passt. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es im Dezember, ihn noch mal durchzuschmökern.




Kommentare:

  1. Wunder einer Winternacht habe ich auch letztes Jahr entdeckt und es ist einfach nur ein wunderschönes Buch. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wunder einer Winternacht kenne ich nicht, aber die Weihnachtsgeschichte von Dickens finde ich richtig toll. Ich lese sie jedes Jahr. In diesem Jahr habe ich dazu eine kleine Elserunde gestartet. Vielleicht hast Du ja Lust, Dich noch anzuschließen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...