Freitag, 23. Januar 2015

FF: Rechtschreibung






Heute bin ich wieder beim Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine dabei! Nur kurz zur Erklärung, um was es dabei eigentlich geht: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!" So zumindest die Einleitung zu jedem Blogbeitrag des FF von der Veranstalterin Sonja Sunshine. Auf ihrem Blog unter dem angegebenen Link findet ihr auch die Regeln dazu. Also, falls ihr mitmachen wollt, meldet euch doch einfach bei ihr an!



Die Frage diesmal lautet:



Rechtschreibfehler in Büchern. Nervt es euch, habt ihr das Gefühl, dass es in den letzten Jahren mehr geworden ist? Wie viele sind für euch noch okay?



Normalerweise machen mir Rechtschreibfehler in Büchern nur wenig aus. Ich überlese sie meist, besonders wenn es nicht allzu viele sind. Und mir ist auch nicht aufgefallen, dass die Lektoren in den letzten Jahren schlampiger geworden sind. Ich denke, es kommt dabei auch auf die Verlage an.


Allerdings muss ich hier einen Ausnahme nennen, ein Buch, bei dem mir die vielen Rechtschreibfehler (bis zu 20 auf einer Großformatseite) mir das Weiterlesen so richtig erschwert haben. Es handelt sich dabei um die Gesamtausgabe der Chroniken von Narnia vom Ueberreuter Verlag. Das fand ich wirklich übel und des Schlechten fast etwas zu viel. Vielleicht überlegt es sich der Verlag noch einmal und überarbeitet die Ausgabe, denn ansonsten ist sie echt toll aufgemacht!

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Besuch auf meinem Blog <3

    Oha, 20 Fehler auf einer Seite. Das macht keinen Spaß zum Lesen, da hast du Recht. Aber die Geschichte ist toll, oder?

    Du hast ein sehr tolles Design! Bin auch auf deine Followerliste gehüpft ^^

    Viele liebe Grüße
    Mila <3

    www.dashausderbuntenbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...