Dienstag, 27. Januar 2015

Neuzugänge #49


Wie auf meinem Instagram-Profil schon angekündigt, habe ich heute wieder mal einen klitzekleinen Neuzugängepost für euch. Ich hab gestern beim Bertelsmann Club zugeschlagen, denn diese vier Titel standen schon länger auf meiner Wunschliste. 



Und genau diese vier neuen Schätze möchte ich euch jetzt kurz vorstellen: 








Das Mädchen, das Geschichten fängt von Victoria Schwab
  

Wenn ein Mensch stirbt, wird seine Lebensgeschichte in einer Art Bibliothek abgelegt. Manchmal jedoch erwachen die Geschichten und versuchen in die Welt der Lebenden zurückzukehren. Dann kommt Mac ins Spiel, denn sie ist eine Hüterin und ihre Aufgabe ist es, die entlaufenen Geschichten zurückzubringen. Doch plötzlich häufen sich diese Vorfälle, und die Grenzen zwischen Leben und Tod drohen zu verschwimmen. Mac beschleicht der schreckliche Verdacht, dass jemand die Lebensgeschichten manipuliert. Gemeinsam mit dem Hüter Wes versucht Mac, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

(Quelle: Heyne Verlag)






Short Facts:

  • Autor: Victoria Schwab 
  • Verlag: Heyne 
  • Seiten: 432 (Broschiert) 
  • Preis: 13,99 €

Auf Amazon




Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks von A. J. Betts
  

LIEBE IST STÄRKER ALS JEDE STATISTIK


Zwei Ich-Erzähler zum Verlieben erzählen ihre Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe



Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Alter: 16. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Und aus ersten Klopfzeichen erwächst eine Liebe, die unter normalen Umständen niemals möglich gewesen wäre …

(Quelle: Fischer KJB Verlag)




Short Facts:

  • Autor: A. J. Betts 
  • Verlag: Fischer KJB 
  • Seiten: 336 (Gebunden) 
  • Preis: 14,99 € 


Auf Amazon



28 Tage lang von David Safier

Der neue Roman des Bestsellerautors David Safier - eine spannende und emotionale Geschichte über den Widerstand im Warschauer Ghetto



Warschau 1943: Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. Ganze 28 Tage.


28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt.


28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört.


28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben.


28 Tage, um eine Legende zu werden.

(Quelle: Kindler Verlag)





Short Facts:

  • Autor: David Safier 
  • Verlag: Kindler 
  • Seiten: 416 (Gebunden) 
  • Preis: 16,95 €




Auf Amazon



Der Distelfink von Donna Tartt

Donna Tartts neuer Roman - mittlerweile mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet

"Dieses Buch lässt keinen kalt: Donna Tartts Roman „Der Distelfink“ [...] zeigt eine große Erzählerin, die so spannend wie eine Thrillerautorin schreibt."
Felicitas von Lovenberg, FAZ
Buchinhalt


Es passiert, als Theo Decker dreizehn Jahre alt ist. An dem Tag, an dem er mit seiner Mutter ein New Yorker Museum besucht, verändert ein schreckliches Unglück sein Leben für immer. Er verliert sie unter tragischen Umständen und bleibt allein und auf sich gestellt zurück, sein Vater hat ihn schon lange im Stich gelassen. Theo versinkt in tiefer Trauer, die ihn lange nicht mehr loslässt. Auch das Gemälde, das seit dem fatalen Ereignis verbotenerweise in seinem Besitz ist und ihn an seine Mutter erinnert, kann ihm keinen Trost spenden. Ganz im Gegenteil: Mit jedem Jahr, das vergeht, kommt er immer weiter von seinem Weg ab und droht, in kriminelle Kreise abzurutschen. Und das Gemälde, das ihn auf merkwürdige Weise fasziniert, scheint ihn geradezu in eine Welt der Lügen und falschen Entscheidungen zu ziehen, in einen Sog, der ihn unaufhaltsam mit sich reißt …

(Quelle: Goldmann Verlag)





Short Facts:

  • Autor: Donna Tartt 
  • Verlag: Goldmann 
  • Seiten: 1024 (Gebunden) 
  • Preis: 24,99 € 


Auf Amazon


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...