Freitag, 20. März 2015

FF: Buchpaare







Heute bin ich wieder beim Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine dabei! Nur kurz zur Erklärung, um was es dabei eigentlich geht: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!" So zumindest die Einleitung zu jedem Blogbeitrag des FF von der Veranstalterin Sonja Sunshine. Auf ihrem Blog unter dem angegebenen Link findet ihr auch die Regeln dazu. Also, falls ihr mitmachen wollt, meldet euch doch einfach bei ihr an!




Diesmal geht es wieder einmal um eine inhaltliche Frage:




Stört es euch, wenn Buchpaare zu schnell zusammenkommen, oder wollt ihr das sogar?



Nun, ich muss gestehen, das kommt ganz auf das Pairing an. Meistens ist es mir wesentlich wichtiger, dass es realistisch erklärt wird und man nachvollziehen kann, warum ausgerechnet diese zwei Menschen zusammenkommen. Besonders wenn sie augenscheinlich so unterschiedlich sind und sich erst gar nicht leiden können, frage ich mich dann immer, weshalb es dann nur wenige Seiten dauert, bis sie sich die ewige Liebe schwören. Ganz krass ist es für mich dann, wenn einer der beiden gerade ein traumatisches Erlebnis hinter sich hat, aber gleich darauf einem völlig Fremden vertraut und sich in total blind vor Liebe in dessen Arme wirft.



Allerdings gibt es natürlich auch dafür Ausnahmen. Bei manchen Paaren bemerkt man halt gleich das gewisse Knistern, das sie von Anfang an umgibt. Und man erkennt sofort, dass die zwei super zusammenpassen, selbst wenn sie es selbst noch nicht begreifen. In solchen Fällen hab ich nichts dagegen, wenn die Verkupplung etwas schneller geht. Nur muss ich gestehen, dass ich bisher nur wenige Beispiele hierfür erlebt habe.


Kommentare:

  1. Also bei manchen Paaren frage ich mich auch, für wie realistisch das der Autor hält :D Bei mir kommt selten nach vorherigem Hass bzw. Abneigung plötzlich Liebe.. Da verstehe ich dann die Protagonisten auch immer nicht.. Folge dir direkt mal zurück :) Schön, dass man so auch nochmal andere Blogs findet!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Red Sydney :)

    ich kann das gut nachvollziehen, was du schreibst. Manchmal denke ich auch, habe ich was verpasst. Hä?
    Lese ich das Buch nicht und bekomme Gefühle mit...
    Und manchmal denke ich, wieso dauert das solange :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...