Freitag, 27. März 2015

FF: Vorahnung







Heute bin ich wieder beim Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine dabei! Nur kurz zur Erklärung, um was es dabei eigentlich geht: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!" So zumindest die Einleitung zu jedem Blogbeitrag des FF von der Veranstalterin Sonja Sunshine. Auf ihrem Blog unter dem angegebenen Link findet ihr auch die Regeln dazu. Also, falls ihr mitmachen wollt, meldet euch doch einfach bei ihr an!




Diesmal gibt's wieder eine inhaltliche Frage zu beantworten:



Passiert es euch oft, dass ihr schon erahnen könnt, was in Büchern als nächstes passiert, wer der Antagonist ist?


Ja, das kenne ich nur zu gut. Natürlich gibt es viele Bücher, die mich richtig überraschen konnten, bei denen ich überhaupt nicht damit gerechnet habe, was als Nächstes passiert oder wer der Bösewicht/Täter ist.
Aber häufig ahne ich schon den einen oder anderen Handlungsverlauf voraus oder erkenne, was passiert ist, bevor es enthüllt wird. Gerade wenn man verstärkt Titel aus einem Genre liest, kommt das ziemlich häufig vor mit der Zeit. Zum Glück wird mir das aber meist erst am Ende klar, sodass ich mir nie hundertprozentig sicher sein kann. Daher werde die meisten Geschichten nie wirklich langweilig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...