Mittwoch, 25. März 2015

[Waiting on Wednesday]: Gabrielle Zevin - Extradunkel



Okay, auf dieses Buch muss ich nicht lange warten, denn es erscheint bereits morgen, am
26. März im Fischer Verlag! Gut, ich habe den zweiten Teil der Trilogie, Edelherb, bisher noch nicht gelesen, aber das kann ich jetzt ruhig in Angriff nehmen, nachdem Extradunkel veröffentlicht wird.



Und so geht es weiter:




Einmalig: MAFIA-KRIMI mit romantischer LIEBESGESCHICHTE vor DYSTOPISCHEM SETTING.



New York 2084: Wasser und Papier sind knapp. Kaffee und Schokolade sind illegal, und Anya Balanchine, junge Erbin eines Kakao-Imperiums, kämpft um ihren Traum und die große Liebe.


Einerseits die Gefühle eines jungen Mädchens und andererseits die Verantwortung einer erwachsenen Frau – diese Herausforderung musste Anya Balanchine schon als 16jährige meistern. Und auch jetzt, zwei Jahre später, zeigt sich ihr das Leben öfter bitter als süß. Um sich ihren Traum von einem Nachtclub zu erfüllen, in dem Kakao als Heilgetränk angeboten werden darf, geht Anya einen Deal mit ihrem ehemaligen Erzfeind Charles Delacroix ein. Und muss dafür mit Wins Liebe bezahlen, der ihr das nicht verzeihen kann. Oder vielleicht doch?







Die Autorin


Gabrielle Zevin hat in Harvard Literatur studiert und lebt in Los Angeles. Sie hat bereits mehrere Romane sowie Drehbücher für Hollywoodfilme verfasst. Ihre Bücher standen für mehrere Wochen auf der New- York-Times-Bestseller-Liste, wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und mit vielen Preisen ausgezeichnet. Bei FISCHER FJB lieferbar: ›Bitterzart‹, der erste Band dieser Reihe, sowie der Folgeband ›Edelherb‹.






Short Facts:

  • Autor: Gabrielle Zevin

  • Verlag: FJB

  • Seiten: 432 (Gebunden)

  • Preis: 16,99 € 

     

     

Auf Amazon 

Zur Verlagsseite


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...