Freitag, 15. Mai 2015

FF: Draußen lesen







Heute bin ich wieder beim Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine dabei! Nur kurz zur Erklärung, um was es dabei eigentlich geht: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!" So zumindest die Einleitung zu jedem Blogbeitrag des FF von der Veranstalterin Sonja Sunshine. Auf ihrem Blog unter dem angegebenen Link findet ihr auch die Regeln dazu. Also, falls ihr mitmachen wollt, meldet euch doch einfach bei ihr an!



Das ist diesmal die Frage:



Lest ihr bei dem schönen Wetter schon draußen, oder noch drinnen? Wenn ihr nicht rausgeht, warum?



Eigentlich liebe ich es, draußen zu lesen, vor allem bei schönem Wetter unter einem Baum auf einer Decke im Gras. Das habe ich während meiner Studienzeit fast jeden Tag gemacht und es war für mich Erholung pur.


Leider habe ich im Moment nicht die Zeit, mir genau das zu gönnen. Da ich keine passende Rasenfläche oder einen Garten vor dem Haus habe. bedeutet es erst mal einen kleinen Fußmarsch zum Fluss runter. Und dann möchte ich ja nicht nur ein paar Minuten lesen, sondern nach Möglichkeit eine bis zwei Stunden. Sonst finde ich die Ruhe gar nicht dafür. Deswegen mache ich es zurzeit nur sehr selten, meistens an meinem freien Tag, wenn der mal nicht schon komplett ausgebucht ist.


Kommentare:

  1. Hey :)

    ich lese ja nicht so gerne draußen. Ich mag nicht so gerne beobachtet werden und im Park finde ich es auch nicht so schön. Ich hoffe du findest bald wieder die Zeit um draußen zu lesen ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, ich mag es auch total, mich mit meinem Buch und einer Decke auf den Rasen zu fläzen, aber leider spielt das Wetter momentan ja einfach nicht so recht mit.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...