Montag, 27. Juli 2015

Buchfresserchen Montagsfrage: Hast du bevorzugte Verlage, bei denen du dich gerne nach neuem Lesestoff umschaust?




Also, so ganz absolut kann ich das natürlich nicht beantworten, denn viele Verlage haben immer wieder interessante Titel in ihrem Programm, die mich anziehen. Da fällt die Wahl natürlich schwer, bestimmte auszuwählen, die ich bevorzugen würde.


Deswegen habe ich mir mal all meine Rezensionen angeguckt und nachgeprüft, welche Verlage unter meinen beliebtesten Büchern am meisten vertreten sind. Auf jeden Fall gehört
Carlsen dazu, aber auch Penhaligon, Heyne, Egmont Lyx oder Fischer.


Und wie ist das bei euch so?



Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    der Fischer-Verlag kommt bei mir auch oft vor.

    Es gibt wirklich so viele gute Verlage, dass es bei mir sehr schwer war, nur drei davon herauszupicken.

    LG Steffi

    meine Montagsfrage

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    den Heyne Verlag mag ich auch ganz gerne, aber Carlsen, Penhaligon, Egmont Lyx und Fischer habe ich bisher irgendwie nicht so viel Beachtung geschenkt. Vielleicht, weil ich von diesen Verlagen noch nicht so viel gelesen habe oder die Bücher nicht so ganz meinen Lesegeschmack bisher getroffen haben. Allerdings achte ich gar nicht so bewusst auf den Verlag, wenn ich meinen neuen Lesestoff aussuche.

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Von Penhaligon und Fischer habe ich nicht so viele Bücher zuhause, aber Carlsen und Lyx schon. Lyx ist einer meiner Lieblinge, die verlegen auch meine Lieblingskrimireihe. Außerdem haben diese Bücher so eine angenehme Schriftart.
    LG, m

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Fischer ist bei mir eher selten vertreten! Lyx habe ich früher gerne gelesen, aber nachdem ich das Genre Romantasy und Romantic Thrill ein bisschen überhatte, ist mein Interesse für Lyx ein bisschen erlahmt...

    Die meisten Bücher finde ich über andere Blogs, auf Youtube, FB, Goodreads etc, insofern suche ich eigentlich nicht nach bestimmten Verlagen. Aber von manchen Verlagen ziehen dennoch recht regelmäßig Büche hier ein!

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist es eigentlich total egal, welcher Verlag auf dem Cover steht. :) Hauptsache der Inhalt stimmt. :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese alles querbeet. Wobei hier viel von Randomhouse rumsteht.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...