Montag, 10. August 2015

Buchfresserchen Montagsfrage: Welche Figuren sind eins deiner Lieblingsbuchpärchen?



Oh jeee, DAS ist echt ne schwere Frage, weil ich kein wirklicher Pärchenleser bin. Das heißt, ich brauche nicht unbedingt Romantik in einem Buch. Ich bin eher froh, wenn eine Liebesgeschichte nicht zu sehr im Vordergrund steht, weil dann die Gefahr besteht, dass die einzelnen Szenen zu verkitscht und unrealistisch rüberkommen, besonders bei Jugendbüchern.


Aber ein Pairing hat es mir dann doch angetan, gerade weil es sich die Autorin nicht leicht macht, sondern die zwei langsam und nachvollziehbar zu verkuppeln. Und das obwohl sie Feinde sind! Ich habe mit den beiden mitgelitten und oft genug gehofft, es möge für sie trotz aller schlechter Vorzeichen gut ausgehen. Die Rede ist von Joy und Neél aus Dark Canopy von Jennifer Benkau. Am besten hat mir dabei gefallen, dass sie voneinander nicht nur lernen, den jeweils anderen nicht als Monster zu betrachten, sondern dass sie auch trotz ihrer Gefühle realistisch bleiben und sich nicht plötzlich völlig verändern. Das ist nicht unbedingt immer leicht zu lesen, aber für mich war es perfekt geschrieben!

Kommentare:

  1. Hallo :-D

    Dark Canopy habe ich noch gar nicht gelesen. Aber ich finde es auch mal gut, wenn Liebesgeschichten in Büchern nicht unbedingt im Vordergrund stehen. Gerade bei Büchern, die ein anderes Genre abdecken. :-)

    <a href="http://buecherwanderin.blogspot.com/2015/08/montagsfrage-16-vom-10082015.html>Hier geht es zu meinem Beitrag :-)</a>

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    mir geht es genauso wie dir. Bloß nicht zuviel Romantk, bitte. Die Geschichte sollte ausgewogen sein Ein bisschen Liebe ist meistens sowieso in dem Geschichten dir, egal welches Genre. Herr der Ringe zum Beispiel. die Liebe zwischen dem Streicher und der Elbin. Da war es aber sehr dezent.
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich habe heute das erste Mal bei der Montagsfrage mit gemacht und bin so auch auf deinen schönen Blog gestoßen und bin sofort Leserin geworden :)
    Dark Canopy habe ich gelesen als es gerade draußen war und kann mich gar nicht mehr an die Geschichte erinnern :D
    Vielleicht magst du auch ja auch mal bei mir vorbei schauen?
    Ich habe heute das erste Mal bei der Montagsfrage mit gemacht :)
    http://www.lenasweltderbuecher.de/2015/08/montagsfrage-welche-figuren-sind-eins.html

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Hihi, Pärchenleser ist ein guter Ausdruck! Bin ich auch nicht unbedingt; eine Liebesgeschichte kann schön sein, aber dann darf sie nicht zu kitschig sein, und die Charaktere dürfen darüber nicht alles andere vergessen!

    "Dark Canopy" fand ich auch richtig, richtig gut. :-)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Joy und Neal fand ich so ging so. Joy mochte ich nicht so gern, aber Neal schon. Vermutlich lags daran.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/10/montagsfrage-10-08-15-welche-figuren-sind-eines-deiner-lieblingsbuchpaerchen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...