Samstag, 8. August 2015

Rückblick auf Juli 2015

 


Meine gelesenen Seiten


Okay, im Sommermonat Juli habe ich noch weniger gelesen als im Juni, zumindest was die Anzahl der Bücher angeht. Die gelesenen Seiten sprechen da eine ganz andere Sprache, weil keines der 5 Bücher unter 400 Seiten hatte.
Und ich hatte NUR 11 Neuzugänge, was meinem SuB dann doch besser gefallen hat als der Zuwachs im Monat davor.




Aber hier habt ihr erstmal die Übersicht über die gelesenen Werke:



  • Anthony Doerr - Alles Licht, das wir nicht sehen mit 519 Seiten

  • Erika Johansen - Die Königin der Schatten mit 544 Seiten

  • Paula Hawkins – Girl on the Train  mit 448 Seiten

  • Victoria Aveyard – Die rote Königin  mit 512 Seiten

  • Gina Showalter – Rückkehr ins Zombieland mit 400 Seiten

      

Insgesamt gelesene Seiten: 2423 in 5 Büchern

 

 

 

Meine Neuerwerbungen   
 
  • Markus Tillmanns - Teufel  mit 292 Seiten

  • Markus Tillmanns - Engel des Todes mit 230 Seiten

  • Alice Gabathuler - Lost Souls Ltd. 01: Blue blue eyes mit 288 Seiten

  • Alice Gabathuler - Lost Souls Ltd. 02: Black Rain  mit 288 Seiten

  • Nicole Boyle Rodtnes - Schicksalstanz 01: Die Töchter der Elfe mit 282 Seiten

  • Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Das Geheimnis von Nimmernie mit 352 Seiten

  • Gena Showalter – Showdown im Zombieland  mit 400 Seiten 

  • Patrick Ness - Mehr als das mit 512 Seiten

  • Sonja Baum – Am Tresen lauert die Gefahr mit 188 Seiten

  • Andy Weir - Der Marsianer mit 512 Seiten

  • Bernd Perplies - Das geraubte Paradies mit 512 Seiten


Ein Angriff von 3856 Seiten und 11 Büchern insgesamt auf meinen SuB!

 

 

Top  

 

Meine Top-Titel sind ganz klar Alles Licht das wir nicht sehen von Anthony Doerr (Rezension folgt) und knapp dahinter Die rote Königin von Victoria Aveyard. Beide Bücher konnten mich direkt packen und so mitreißen, dass ich richtig gerne gelesen habe.

 

 

Flop

 

Auch diesmal habe ich keinen wirklichen Flop für euch. Am Anfang sah es bei Girl on the train von Paula Hawkins (Rezension folgt) noch danach aus, aber der Eindruck legte sich nach der zweiten Hälfte.


Und was habt ihr so gelesen?

 

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!

    Diese Zombie-Trilogie von Gina Showalter habe ich mir mittlerweile auch vorgenommen. Anfangs hat's mich gar nicht interessiert, aber nach und nach wird doch mein Interesse geweckt. Und dann sehe ich sogar, dass "Der Marsianer" bei dir eingezogen ist. Um dieses Buch schleiche ich bereits herum.

    Ich finde ja, dass die Anzahl der Bücher gar nicht viel aussagt, ob man viel oder wenig gelesen hat. Wie du schon schreibst, die Seitenzahlen sprechen oft eine ganz andere Sprache.

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...