Dienstag, 29. September 2015

Neuzugänge #62


Sooo, kurz vor Ende des Monats noch ein kleiner Neuzugängepost mit ganzen neun (!!!) Titeln, die in den letzten Wochen zusammengekommen sind. Ja, im September sind allgemein mehr Bücher zusammengekommen, die bei mir eingezogen sind. Ich schiebe das mal auf die bevorstehende Buchmesse.
Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks konnte ich bei Blogg Dein Buch ergattern und möchte mich deswegen ganz doll bei dem dortigen Team und natürlich auf bei HarperCollins Germany bedanken, dass ich ausgewählt wurde. Ich freue mich schon sehr auf den interessanten Roman.
Eines Tages, Baby, Lilienfeuer und Witches of London habe ich bei einem Einkaufsbummel bei Hugendubel mitgenommen, da mich die Bücher sofort angesprochen haben.
Darm mit Charme habe ich als Mängelexemplar erstanden, da es schon sooo lange auf meiner Wunschliste stand.
Der Mann, der vergessen wurde habe ich bei Wasliestdu? als Prämie gegen meine Punkte eingetauscht. Ich bin gespannt, ob es genauso gut ist, wie es sich anhört.
Und Ödland, der zweite Teil der Bone Season und Nacht ohne Sterne sind Rezensionsexemplare, auf die ich mich unglaublich freue. An dieser Stelle vielen vielen Dank an den Autor Christoph Zachariae und die Verlage Bloomsbury Berlin und cbt.








Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks von Cynthia Hand

Ein bewegender Roman vom Lieben, Verlieren und Abschiednehmen von Bestsellerautorin Cynthia Hand. 


Es war der zwanzigste Dezember. Hinter mir lagen genau sechs Monate mit Steven. 183 Tage voller Küsse, bevor die Gleichung sich änderte. Unwiderruflich. Das letzte Mal, dass Lexie glücklich war, war davor. Als sie einen wunderbaren Freund hatte, den Traum, Mathematik zu studieren, und einen Bruder. Tyler. Nun ist sie für die anderen nicht mehr das Zahlengenie, sondern nur noch das Mädchen, dessen Bruder sich umgebracht hat. Um mit der Trauer fertigzuwerden, beginnt Lexie, ihre Gefühle aufzuschreiben. Doch leider ist das Leben keine Gleichung, sonst könnte sie die quälende Ungewissheit auflösen: Tyler hat ihr vor seinem Tod eine SMS geschickt, die sie nicht beachtet hat. Hätte sie alles ändern können? Der Gedanke verfolgt Lexie wie ein Schatten. Bis sie erfährt, was es braucht, um ihr Glück wahrscheinlicher zu machen.

(Quelle: HarperCollins Germany Verlag)




Short Facts:

  • Autor: Cynthia Hand

  • Verlag: HarperCollins Germany

  • Seiten: 320 (Gebunden)

  • Preis: 16,90  


Auf Amazon




Darm mit Charme von Giulia Enders


Die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders erklärt spannend und unterhaltsam, was wir mit dem Darm für ein hochkomplexes und wunderbares, nur leider extrem vernachlässigtes Organ haben. Der Darm ist der Schlüssel zu Körper und Geist. Er ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft – und er ist der wichtigste Berater unseres Gehirns!

(Quelle: Ullstein Verlag)







Short Facts:

  • Autor: Giulia Enders

  • Verlag: Ullstein

  • Seiten: 288 (Broschiert)

  • Preis: 16,99  


Auf Amazon


Eines Tages, Baby von Julia Engelmann

»Mitreißend und zum Nachdenken.«
Bella

Ein Video aus dem Sommer 2013: Im Rahmen des 5. Bielefelder Hörsaal-Slams tritt eine junge Frau ans Mikrofon. Sie singt eine Zeile eines bekannten Ohrwurms aus den aktuellen Charts und dann legt sie los. Ihr Slam-Text ergreift den Raum und trifft die Anwesenden unweigerlich ins Herz. Und dann beginnt in den Sozialen Netzwerken Anfang des Jahres 2014 das, was man gemeinhin als Hype bezeichnet: Julia Engelmann, so heißt die Studentin aus Bremen, wird mit ihrem „One Day/Reckoning Text“ zum ersten viralen Hit der Netzgemeinde des Jahres. Das Video verbreitet sich explosionsartig und wird binnen weniger Wochen über 5 Millionen Mal geklickt. Fünfzehn ihrer Slam-Texte hat Julia Engelmann jetzt in einem Buch versammelt, garniert mit eigenen Illustrationen.

(Quelle: Goldmann Verlag)



Short Facts:

  • Autor: Julia Engelmann

  • Verlag: Goldmann

  • Seiten: 96 (Broschiert)

  • Preis: 7,00  


Auf Amazon



Witches of London: Vom Teufel geküsst von Laura Powell

Aufregende Urban Fantasy: Cool, modern und überraschend!

Glory und Lucas könnten unterschiedlicher nicht sein. Glory kommt aus einer Hexenfamilie und für sie steht fest: Sobald sich ihr Fae, ihre magische Fähigkeit, entwickelt hat, wird sie die Macht der Hexen wiederherstellen. Lucas weiß, dass er einmal in die Fußstapfen seines Vaters treten wird – der Inquisition beitreten, um die Hexen in London zu maßregeln. Doch was dann geschieht, konnte niemand vorhersehen. Lucas entwickelt auf einmal selbst ein Fae und muss seine Loyalität gegenüber der Inquisition unter Beweis stellen. Glory erfährt, dass ihre Tante schon seit Jahren Informantin der Inquisition ist, um gegen einen sehr mächtigen und gefährlichen Hexenzirkel zu bestehen. Glory soll ihr dabei helfen, einen Hexenagenten in den Zirkel einzuschleusen – und der ist niemand geringerer als Lucas …

(Quelle: cbj Verlag)




Short Facts:

  • Autor: Laura R. Powell

  • Verlag: cbj

  • Seiten: 500 (Broschiert)

  • Preis: 9,99  


Auf Amazon



Der Mann, der vergessen wurde von Mia Ajvide

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte aus Schweden


Jack Sjödell liebt sein Leben. Seine Frau Aino vergöttert er. Jeden Tag freut er sich auf die gemeinsame Zeit in ihrem Haus am Meer. Doch eines Abends passiert etwas, das sein Leben grundlegend verändert: Aino erkennt ihn nicht mehr. Sie erschrickt vor ihm und jagt ihn schließlich aus dem Haus ...

Auch Jacks Kollegen erkennen ihn nicht wieder. Sobald er aus ihrem Blickfeld tritt, ist er vergessen. Als er Zuflucht bei seiner Mutter sucht, droht sie, die Polizei zu rufen, wenn er nicht aufhört, sie zu belästigen. Jack versteht die Welt nicht mehr. Ein Albtraum wird zur Realität. Als er allmählich jegliche Hoffnung auf eine Rückkehr in sein altes Leben aufgegeben hat, lernt er Marie kennen, die wie er eine Vergessene ist. Diese Begegnung gibt seinem Dasein eine Wendung, mit der er nicht mehr gerechnet hätte …

(Quelle: Klett-Cotta Verlag)



Short Facts:

  • Autor: Mia Ajvide

  • Verlag: Klett-Cotta

  • Seiten: 382 (Broschiert)

  • Preis: 16,95  


Auf Amazon



Lilienfeuer von Alexandra Monir

"Downton Abbey gemischt mit einer Prise Magie. Ich liebe dieses Buch!!!"
vanessasbibliothek.blogspot.de


Das geheimnisvolle Vermächtnis von Rockford Manor

Sieben Jahre ist es her, doch nie gelang es der 17-jährige Imogen jene Nacht zu vergessen, als ihre Eltern bei einem Brand im Garten des englischen Familiensitzes starben. Aufgewachsen in New York, gerät Imogens Welt abermals völlig aus den Fugen, als sie erfährt, dass ihre Cousine Lucia verunglückt ist und sie nunmehr das Erbe als Herzogin von Rockford antreten muss. In England erwarten sie nicht nur die ungewohnten aristokratischen Pflichten, sondern auch Sebastian, Imogens heimliche Liebe seit Kindheitstagen. Doch ihr Wiedersehen auf Rockford Manor wird durch die mysteriösen Vorkommnisse hinter den uralten Mauern überschattet: Waren die Todesfälle in ihrer Familie wirklich ein Zufall?

(Quelle: cbj Verlag)




Short Facts:

  • Autor: Alexandra Monir

  • Verlag: cbj

  • Seiten: 352 (Broschiert)

  • Preis: 12,99  


Auf Amazon


Nacht ohne Sterne von Gesa Schwartz



Romantisch, düster und aufregend fantastisch

Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan ...

(Quelle: cbt Verlag)



Short Facts:

  • Autor: Gesa Schwartz

  • Verlag: cbt

  • Seiten: 500 (Gebunden)

  • Preis: 18,99  


Auf Amazon



Ödland 01: Der Keller von Christoph Zachariae

Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Sie ging vor vierzig Jahren unter. Aus Ressourcenknappheiten wurden Verteilungskämpfe, aus regionalen Konflikten Flächenbrände. Vom Land und von den Städten blieben nur Wüsten und Ruinen übrig: Das ÖDLAND.


Vierzig Jahre nach dem Zusammenbruch haben sich Überlebende in abgeschiedene Enklaven zurückgezogen, in versteckte Keller, alte Bergwerke, verbarrikadierte Dörfer und unzugängliche Stadtteile, denn bewaffnete Söldnerbanden ziehen durchs Ödland und greifen auf der Suche nach Essbarem und aufbereitetem Wasser jeden an, der ihnen in die Quere kommt.
Mega, ein neunzehnjähriges Mädchen, wächst in einer Enklave auf. In einem Heizungskeller unter einer verfallenen Universität. Die junge Frau hat einen Traum: Eines Tages will sie den Keller verlassen und die Welt erkunden, denn die muffige Enge lässt sie die Betonmauern hochgehen und das ewige Stillsein entspricht überhaupt nicht ihrem Wesen.


Die Gemeinschaft aus Wissenschaftlern und ehemaligem Sicherheitspersonal schickt Piloten ins Ödland, um Kontakt zu anderen Enklaven aufzunehmen, doch noch nie ist einer von ihnen zurückgekehrt.
Schließlich wird Mega mit der Mission beauftragt im Osten eine Siedlung zu suchen, die Ersatzteile für die Wasseraufbereitung herstellen kann.
In einem ultraleichten Liegefahrrad wagt sich die letzte Pilotin auf die leeren Autobahnen des Ödlands.
Der Beginn einer gefährlichen Reise zu den Ursprüngen ihrer Existenz, denn Mega hat nie vergessen, dass sie nicht im Keller geboren wurde.

(Quelle: Lucid Dreams)




Short Facts:

  • Autor: Christoph Zachariae

  • Verlag: Lucid Dreams

  • Seiten: 240 (Broschiert)

  • Preis: 9,99  


Auf Amazon



The Bone Season 02: Die Denkerfürsten von Samantha Shannon

Die große »Bone Season«-Saga geht weiter


Es ist Paiges einzige Chance: Wenn sie es schafft, die geheimen Gruppen der Denkerfürsten im Londoner Untergrund zu vereinen, könnte die Rebellion gelingen und das diktatorische System von Scion gestürzt werden. Doch diese Gruppen sind zutiefst verfeindet und denken überhaupt nicht an einen gemeinsamen Aufstand. Als plötzlich die Rephaim in London auftauchen, wird die Zeit knapp. Und wo ist eigentlich der Wächter? Seine Hilfe könnte Paige jetzt dringend gebrauchen. Denn die Jagd auf die Seherin hat begonnen ...

(Quelle: Bloomsbury Berlin Verlag)




Short Facts:

  • Autor: Samantha Shannon

  • Verlag: Bloomsbury Berlin

  • Seiten: 624 (Gebunden)

  • Preis: 17,99  


Auf Amazon

Kommentare:

  1. Hey,

    "Nacht ohne Sterne" möchte ich auch noch lesen. Freue mich schon auf deine Rezi :)

    AntwortenLöschen
  2. Naa
    Das sind echt tolle neuzugänge. Da kann man schon neidisch werden :)
    Alles Liebe
    Lena<3 von http://cakebooks-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...