Freitag, 2. Oktober 2015

FF: In der Bahn lesen





Heute bin ich wieder beim Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine dabei! Nur kurz zur Erklärung, um was es dabei eigentlich geht: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!" So zumindest die Einleitung zu jedem Blogbeitrag des FF von der Veranstalterin Sonja Sunshine. Auf ihrem Blog unter dem angegebenen Link findet ihr auch die Regeln dazu. Also, falls ihr mitmachen wollt, meldet euch doch einfach bei ihr an!



Und das ist diesmal die Frage: 



Lest ihr in der Bahn? Oder ist das eins der Dinge, die ihr so gar nicht könnt? Wenn ja, warum?


Also, ich lese sehr selten in der Bahn, meistens nur in Schnellzügen wie ICE und Co. Der Grund dafür ist nicht, dass andere sich für meine Lektüre interessieren könnten und ich das nicht mag. Nein, mir wird regelmäßig schlecht beim Lesen, wenn ich im Auto, Bus oder Regionalzügen unterwegs bin. Da reichen bereits wenige Minuten aus und mir wird so flau im Magen, dass ich glaube, ich müsste mich gleich übergeben. Gerade bei langen Bahnfahrten ist das besonders ärgerlich.



1 Kommentar:

  1. Hey.
    Ich mach bei diesem Format ab nächste Woche auch mit und hab dich dadurch gefunden.
    L.G. Anna
    www.annasmagicalbooks.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...